Freiwillige Feuerwehr Güby

Übergabe des neuen Mittellöschfahrzeuges

Die Freiwillige Feuerwehr Güby ist im Jahre 1909 gegründet worden. Im vergangenen Jahr wurde viel Geld in einen modernen Brandschutz der Gemeinde Güby investiert. 

 

Neben neuen Hallentoren und der Farbauffrischung der Fahrzeugstellplätze und einigen Nebenräumen konnten die Kameraden der FF Güby im Januar diesen Jahres ihr neues Mittellöschfahrzeug in Empfang nehmen.

 

Die Feuerwehr Güby zählt derzeit 29 aktive Mitglieder. Neben den

8 Ehrenmitgliedern und knapp 60 fördernden Mitgliedern zählt auch noch die Löschgruppe Louisenlund zu uns, welche mittlerweile auch schon auf eine über 30-jährige Geschichte zurückblicken kann.

 

In den vergangenen Jahren blickten die Kameradinnen und Kameraden auf durchschnittlich knapp 30 Einsätze zurück. Eine Vielzahl dieser Einsätze bestand aus Sicherheitswachen, welche vorwiegend im Internatsbereich Louisenlund stattfanden.

Sie wollen mehr über uns erfahren? Dann schauen Sie sich die Website der Feuerwehr Güby an oder laden Sie sich die Geschichte der FF Güby hier runter!

Sie wollen mehr?

Sie wollen sich engagieren? Für andere da sein? Sie sind immer bereit und helfen gerne? Sie sind teamfähig? Sie suchen Kameradschaft? Dann kommen Sie zu uns!

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder laden Sie sich den Mitgliedsantrag herunter.

 

info@ff-gueby.de

Beitrittserklärung FF Güby.pdf
PDF-Dokument [80.3 KB]

Zum Anzeigen der PDF-Dateien benötigen Sie den Adobe Reader. Hier klicken!

Nächste Veranstaltung

Termine 2020

 

September

06.09.2020                         Weinfest Bürgerforum 7.0 FW Gerätehaus 19:00 Uhr

18.09.2020                       Gildepokalschießen, SVGB Schützenheim 19:00 Uhr             

20.09.2020                        

Erste- Hilfe Ausbildung FW Gerätehaus ab 9:00 Uhr

 

 

Oktober

24.10.2020                        

Kürbisschnitzen und

Stockbrotbacken

Bürgerforum Güby

FW Gerätehaus  15:30 Uhr

24.10.2020                       

Seniorenfrühstück

FW Gerätehaus Güby 10:00 Uhr

28.10.2020                         

Terminabsprache für 2021,

FW Gerätehaus, 19:00 Uhr